Kooperation?

#717 Seit der letzten Wahl regieren, wie schon zuvor, in Nürnberg die Sozialdemokraten gemeinsam mit den Christsozialen. Das kann man mögen oder nicht, aber es ist so. Ist es so? Beim Nelson-Mandela-Platz hinter dem Hauptbahnhof kamen sich beide Seiten in die Wolle und nicht zu einem gemeinsamen Ergebnis. Es fällt in der Tat schwer zu…

Ein demokratie-philosophisches Problem! Oder nur das Übliche?

#707 Es war vor einem Jahr. Nürnberg hatte gewählt; im Rathaus wäre sowohl eine rot-grüne als auch eine rot-schwarze Kooperation möglich gewesen. Damals wollte Achim Mletzko (Fraktionsvorsitzender der Grünen) das „Stuttgarter Modell“ verabschieden. Das besagt, daß Referentenposten entsprechend der Wahlergebnisse auch an solche Parteien gehen, die nicht in der „Regierungskooperation“ sind. Wohlgemerkt: Mletzko wollte das,…

Aus Pflicht und Verantwortung: Ja!

#526 Heute frug am Rande des Muggeley-Fest jemand: „Na, Herr Freud, wie schaut’s aus mit Ihrer Lust auf die Kooperation mit der SPD im Nürnberger Stadtrat?“ Lust? Wenn jemand auf Lustgewinn aus ist, dann ist er in der Politik falsch. Es dürfte nur recht wenigen Menschen einen Lustgewinn verschaffen, wöchentlich dicke Stapel Papier durchzuwälzen, die…

Die Kooperation ist tot! Es lebe die Kooperation! – Oder?

#524 Nun also ist es soweit: in vier Tagen tritt die Nürnberger CSU zusammen. Alle Mitglieder sind eingeladen, um über die Neuauflage der Kooperation mit der SPD im Nürnberger Rathaus zu beraten. Da der Verfasser dieser Zeilen aufgrund berufsbedingter Abwesenheit nicht wird teilnehmen können, also hier und an dieser Stelle eine kurze Betrachtung der Lage….

War da was?

von André Freud Quelle-Areal: Keine Lösung in Sicht. Der einzige Interessent will da das drölfzigste Einkaufszentrum einrichten. Als ob wir nicht in der Altstadt schon genügend Einzelhändler mit Problemen hätten… Außerdem: So eine Nutzung gibt nichts an Gostenhof zurück, sie belastet den Stadtteil noch mehr. Wir brauchen eine Nutzung, die GoHo gut tut. Unsere Stadtverwaltung…