Was macht eigentlich die SPD?

#809 Die politische Landschaft wird von den beiden großen Protagonisten Union und Sozialdemokratie bestimmt. In Bayern ist das noch einmal ein klein wenig anders. Ein bevorstehender Wechsel von Horst Seehofer zu Markus Söder beschäftigt die Gazetten nicht nur in Bayern, sondern in der ganzen Republik. Wenn Markus Söder dies tut oder Horst Seehofer jenes läßt, dann…

Gloria victoria! Oder?

#440 In Bayern wurde gewählt, im Bund wurde gewählt. Die CSU hat bei beiden Wahlen einen beeindruckenden Sieg errungen. In Bayern wurde die absolute Mehrheit errungen – in Berlin wurde sie knapp verfehlt, was aber nicht an der CSU lag. Das sind zwei Ereignisse, die für die CSU ruhmreiche Tage sind. Nun könnte man sich…

Hauen und Stechen

#417 Die SPD ist in einem erbärmlichen Zustand. Thematisch weiß keiner, der am 22. September sein Kreuz bei der SPD machen will, was er bekommt, sollte diese Partei die Regierung übernehmen. Erst hieß es, daß wir dringend Steuererhöhungen brauchen. Und ein Teil der braven Deutschen, leider zu Teilen von Zukunftsangst erfüllt, glaubt, das Vaterland retten…

So wird’s gemacht

#410 Deutschland hat das höchste Steueraufkommen seiner Geschichte. Wann, wenn nicht jetzt, ist die Zeit gekommen, die Haushalte zu konsolidieren, Schulden abzutragen und das Land durch kluge Investitionen fit zu machen? Jetzt nicht, meinen die sozialistisch Angehauchten von SPD und Grünen. Noch mehr Steuern müssen sein, auf daß der Staat genug Geld hat, um ein…

SPD: Der nächste, bitte!

#403 Der Wahlkampf von Peer Steinbrück, der Wahlkampf der gesamten SPD läuft – aus SPD-Sicht – grauenvoll. Dem in vieler Hinsicht eher pragmatischen als links-ideologischen Steinbrück hat die SPD einen ganzen Haufen stramm-linker Aufpasser ins Schattenkabinett gesellt. Die Generalsekretärin Andrea Nahles will keinen Steinbrück als Kanzler (der ist ihr zu wenig links) noch einen Sigmar…

Adieu, SPD

#398 Ein Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl wird nicht eintreten. Der Bundeskanzler wird nach dem 22. September 2013 nicht Peer Steinbrück heißen, sondern Angela Merkel. Das sehen auch Sozialdemokraten nicht anders (es sei denn, die Mikrophone sind eingeschaltet). Damit ist die politische Karriere von Peer Steinbrück an ihrem Ende angelangt. Aber auch Frank-Walter Steinmeier…

Wer SPD wählt, könnte SED bekommen

#394 Wenn Peer Steinbrück sagt, daß eine Koalition der SPD und der Grünen mit der sich nun „Die Linke“ nennenden SED nach der Bundestagswahl nicht in Frage kommt, dann glaube ich ihm. Ich glaube ihm, daß er es jetzt und heute ehrlich meint. Ich bin kein mißtrauischer Mensch. Daher glaubte ich auch Andrea Ypsilanti (SPD),…

Nicht wetterfest: die Falschparker von der SPD

#391 Die BayernSPD stellte gestern ihre Wahlkampfmittel vor. Christian Ude ist ziemlich stolz. Allerdings nimmt die Öffentlichkeit quasi keine Notiz von der Aktion. Jedoch wurde der Wahlkampfbus verbotswidrig abgestellt – und es gab einen Strafzettel. Die Bundes-SPD hat mit viel Tamtam ihre Wahlplakate vorgestellt. Auf denen bleibt der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück seltsam unsichtbar, wie spiegel.de…

Geht die SPD mit der SED?

#369 1946 war es, als in der Sowjetischen Besatzungszone auf Druck der UdSSR die kommunistische KPD die sozialdemokratische SPD in einem Akt feindlicher Übernahme eroberte. Der heute noch in der Geschichtswissenschaft übliche Terminus „Zwangsvereinigung von SPD und KPD“ ist insoweit irreführend, als nur die SPD gezwungen werden mußte. Jedenfalls frohlockte damals die kommunistische Propaganda und…

Sagen Sie mal, …Herr Freud

Der Blogger von gestaltenstattverwalten.wordpress.com im Gespräch     #367 Was hast Du eigentlich gegen Arif Tasdelen? Gegen den Menschen Arif Tasdelen habe ich gar nichts; den kenne ich quasi nicht. Ich habe nie mit ihm gesprochen. Über den Menschen Arif Tasdelen habe ich kein Urteil und kann mir keines erlauben. Beim Politiker Arif Tasdelen sieht…

Heute in der SPD-Kampa

#361 („Kampa“ war der Name für die SPD-Wahlkampfzentrale. Hier eine fiktive Mitschrift des Gesprächs, das heute dort hätte stattfinden können) S.G.: „Guten Morgen, Genossen. Alles fit auf dem sinkenden Schiff? Ha, ha…“ A.N.: „Lieber Sigmar, das heißt Genossinnen und Genossen. Solltest du wissen.“ S.G.: „Ja, natürliche, liebe Andrea. Entschuldige bitte. So, liebe GenossInnen, wie läuft’s?“…

Avanti, dilettanti!

#359 Ein Dilettant ist ein Stümper. So – und nur so – kann man derzeit über Peer Steinbrück und die SPD urteilen. Es sind rund 100 Tage bis zur Bundestagswahl, und Steinbrück hat nicht besseres zu tun, als von seinem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel öffentlich „Loyalität“ einzufordern. Wörtlich sagte Steinbrück: „ich erwarte deshalb, dass sich alle…