Sammeln!

#513 Die Nürnberger CSU hat bei der Kommunalwahl 2014 eine schwere Niederlage hinnehmen müssen. Der OB-Kandidat bekam 24,1 % der Stimmen; die CSU für den Stadtrat erhielt 29,4 %. Beides sind schlechte Ergebnisse, und wenn dies jemand zu beschönigen versuchte, beginge er einen Fehler. Worauf kommt es nun an? Vor allem: Zusammenstehen. Es wäre der…

Lieber Christian Vogel,…

#496 …aufgrund einer fiebrigen Erkältung war mein Wochenende nicht besonders toll. Am Samstag ging ich nicht zur Diskussion mit den freien Nürnberger Schulen, nicht zur Aktion gegen Rechtsextremismus und, schweren Herzens, auch nicht zum Ball der Union, sondern blieb im Wesentlichen zuhause. Heute war es nicht viel anders. Nun dürfte also – es ist Sonntagabend,…

Man muss auch jönne könne, …

#493   …wie der Rheinländer sagt, oder eben: gönnen können. Seit längerem waberte der Gedanke im Hirn, unseren Ober, Maly, Uli, Dr., haltenzugnaden, der zuweilen ja schon ein wenig arg majestätisch auftritt und eine recht hohe Flughöhe erreicht hat, mal wieder ordentlich zu erden. Da ist so ein kleines Detail, das fürs Aufspießen gar ungemein…

Für die Nordanbindung

#491 Gestern erreichte mich ein Schreiben des Bündnisses „Nein zur Flughafen-Nordanbindung“ mit der Frage „Wie stehen Sie zur Nordanbindung?“. Ich habe dieses Schreiben ausführlich beantwortet und diese Antwort eben abgeschickt. Aber hey – wenn ich mir schon diese Mühe gebe, dann will ich die Antwort auch hier veröffentlichen: Sehr geehrter Herr Landrock, danke für Ihr…

Ganz schön aufgeregt, so eine Partei im Wahlkampf

#490 Man wundert sich. Der OB von der SPD steckte hinter der Schließung des Volksbads. Nun demonstriert die SPD für eine Wiedereröffnung des Volksbads. Der OB von der SPD war mit ursächlich dafür, dass das Quelle-Areal derartig mit unrealistischen Forderungen belastet wurde, bis am Ende der Freistaat rund eine Milliarde hätte bezahlen sollen, damit gleich…

Nürnbergs SPD macht Wahlkampf gegen OB Maly

#489 Maly macht das Volksbad dicht – die SPD demonstriert für die Wiederinbetriebnahme des Volksbads. Maly bringt das Projekt „Uni auf Quelle“ zum Scheitern – die SPD macht eine Online-Bittschrift, dass bitteschön auf Quelle etwas – irgend etwas, egal was – geschehen soll. Der SPD-OB regiert, die SPD demonstriert, und zwar gegen ihn. Freilich, die…

Nürnbergs SPD und das Narrenschiff

#488 Über Wochen war es das meistdiskutierte lokalpolitische Thema: das Quelle-Areal. Ein Unternehmen will da ein Einkaufszentrum hinbauen, aber nur dann, wenn der Freistaat da mal eben eine Uni einbaut. Gleich hinterm Gemüse links soll dann Plasmaphysik gelehrt werden. Der Freistaat schaut sich das an und stellt fest: Das geht nicht. Das Gebäude gibt das…

Ist das schäbig?

#481 Gestern in München: Finanzminister Markus Söder und die Spitzen der bayerischen Kommunen kommen zusammen; Söder verkündet: der kommunale Finanzausgleich wird um 215 Millionen Euro auf über 4 Milliarden Euro erhöht. Die bayerischen Kommunen werden vom Freistaat in einem Ausmaß unterstützt, das es noch nie gab. Das fällt nicht vom Himmel, das hat Ursachen. Ohne…

Wenn die NN zur Attacke bläst

#467 Die Nürnberger Nachrichten lassen es mal wieder krachen. In der gestrigen Ausgabe wird Stadtrat Max Höffkes, zugleich Integrationsbeauftragter der CSU-Fraktion, massiv angegriffen. NN-Redakteur Andreas Franke läßt es nicht an aggressiven Worten mangeln; da wird der Vorwurf einer „abstoßenden Wortwahl“ erhoben, da wird Max Höffkes als „Ausgrenzer“ bezeichnet, da fällt das Wort vom „ausländerpolitischen Hardliner“….

ZKVÜGN

#464 Man wundert sich. Anscheinend gibt es doch irgendwo in Deutschland ein Unternehmen, das sich Abkürzungen ausdenkt. Da steht „STARK“ für Stadtteilarbeitskreis oder ELSTER für Elektronische Steuererklärung. Derlei mag man für peinlich oder für witzig halten; das ist wohl auch eine Frage des persönlichen Geschmacks und womöglich auch des Alters. Wer oder was ist denn…