Von der Lust des Herrschens

#989 Wenn man jung ist, fünf Jahre oder so, dann kommen erste Ahnungen davon, was „herrschen“ heißt. Beispielsweise, wenn ein Dreikäsehoch Polizist werden will und sich darauf berauscht, was er dann alles machen darf. Oder wenn man ein wenig älter wird, aber nur ein klein wenig, und sich ausmalt, herrschen wäre so etwas wie im…

Nürnberg: Urständ der Besserwisser

#934 Es ist zum Haareraufen, so man denn noch welche hat: Die Wartezeit, die ein wider die Bedürfnisse der Nürnberger Bürger handelnder BUND-Vorstand aus Regensburg (!) vor einem Münchner (!) Gericht gegen den Frankenschnellwegausbau durch seine Klage erzwungen hat, nutzen jetzt selbsternannte Besserwisser, mißgelaunte Menschen und humorlose Volkserzieher von eigenen Gnaden, um den von den Bürgern…

Lieber Christian Vogel,…

#496 …aufgrund einer fiebrigen Erkältung war mein Wochenende nicht besonders toll. Am Samstag ging ich nicht zur Diskussion mit den freien Nürnberger Schulen, nicht zur Aktion gegen Rechtsextremismus und, schweren Herzens, auch nicht zum Ball der Union, sondern blieb im Wesentlichen zuhause. Heute war es nicht viel anders. Nun dürfte also – es ist Sonntagabend,…

Ich hab‘ da ‚mal ’ne Frage

#406 Vor einigen Wochen erstellte die SPD ihre Liste für die Stadtratswahl im kommenden März. Auf Platz 21 findet sich dort der Name André Winkel. Eben jener André Winkel, der jetzt von SÖR-Chef Bürgermeister Förther (SPD) als Sprecher für den Frankenschnellwegsausbau eingestellt wurde. Nun ist es ja weithin bekannt, daß die SPD Nürnberg nicht nur…

Heuchler!

#390 Nürnbergs Grüne haben etwas Neues entdeckt, was für sie ganz arg doll wichtig ist: die Leistungsfähigkeit unserer Straßen. Wie kann das sein? Mit Autofeind Jülich, dem städtischen Oberpfostensetzer als Verkehrschef bemühen sich Rot und Grün, den Autofahrern das Leben zu verdrießen, man will Nürnberg zur langsamsten Stadt Deutschlands machen, indem man die ganze Stadt…

Politik als Satire

#370 Willkommen im Land der Träumereien, der Spinnereien, in dem gebratene Täubchen durch die Luft fliegen. Und jetzt träumen Sie mal mit mir… Sie sind ein Politiker einer kleinen Partei. Alle anderen wollen ein Projekt realisieren – Sie aber sind dagegen. Das Projekt ist beschlossen. Die Bürger wollen es mit überwältigender Mehrheit. Und nun steht,…

Grüne Tricksereien

#368 Der Frankenschnellweg wird endlich fertig gebaut. Die CSU setzt sich seit über 30 Jahren dafür ein, die reichlich dämlichen Kreuzungen mitten im Stadtgebiet, die Tag für Tag für Tag für elende Staus sorgen, durch einen Ausbau des Frankenschnellwegs zu entfernen. In der SPD gibt es welche, die für den Ausbau sind und welche, die…

Sagen Sie mal, …Herr Freud

Der Blogger von gestaltenstattverwalten.wordpress.com im Gespräch     #367 Was hast Du eigentlich gegen Arif Tasdelen? Gegen den Menschen Arif Tasdelen habe ich gar nichts; den kenne ich quasi nicht. Ich habe nie mit ihm gesprochen. Über den Menschen Arif Tasdelen habe ich kein Urteil und kann mir keines erlauben. Beim Politiker Arif Tasdelen sieht…

Aus der Tagesmappe

von André Freud: Heute geht es einmal quer durch den Garten. Frankenschnellweg Die Gegner machen mobil – könnte der Wortwitz lauten. Natürlich sind sie immobil, und das nicht nur auf den Verkehr bezogen. Sie wollen, sagen sie, den Stöpsel nicht ziehen. Damit entlarven sie sich selbst: sie wollen also Stau produzieren. Den Menschen soll das…