Wer ist hier der Trottel?

VAG Automat

#881 Mehr als 300mal hat eine Frau einen solchen Fahrkartenautomaten der VAG unter Wasser gesetzt und damit kaputt gemacht. Manchmal war der Schaden reparabel, manchmal irreparabel. Nach mehreren Monaten wurde die Frau nun erwischt.

Moment mal: 300 Mal? Mehrere Monate? Wann, bitteschön, hat entweder die VAG oder die Polizei beschlossen, da mal einen heimlich hinzustellen, um den Automaten zu beobachten: Nach 20.000 € Schaden? Nach 30.000 €? Es ist ein Aberwitz! Wer meint, so seine Arbeit machen zu müssen, ist darüber arg im Irrtum.

Was natürlich nicht heißt, daß es nicht noch dümmer ginge. Wie die Täterin glauben konnte, damit unentdeckt zu bleiben – aber, wer weiß. Bei dieser unfaßlichen Gleichgültigkeit von VAG oder und Polizei ging es ja Monate lang gut.

Hier muß ein Donnerwetter reinfahren. Stadtrat, übernehmen Sie!

Hier der Link, um die Meldung nachzulesen: www.welt.de

Advertisements